Geschätzte Mitglieder

es freut uns sehr, Euch die Wiedereröffnung der Kletterhalle in Buochs per sofort mitzuteilen!
Das Schutzkonzept ist erstellt, alle Hinweise sind angebracht und die notwendigen Massnahmen wurden umgesetzt. 
Jetzt seid ihr dran: 
Bitte haltet Euch an die neu geltenden Regeln und lest diesen Info aufmerksam durch.
Euer verantwortungsvolles Handeln ermöglicht, die Kletterhalle langfristig offen zu halten.
Wenn die Vorgaben eingehalten werden und allfällige Kontrollen nicht negativ ausfallen, so steht dem unlimitierten Klettern nichts im Weg!!
Die wichtigsten Punkte zu beachten zur Covid-19 geschützten Wiedereröffnung: 
  • Triage vor betreten der Halle: 
    • Nur gesunde Mitglieder dürfen in der Kletterhalle klettern kommen. Mit Schnupfen und Husten bleibt man zu Hause.
    • Mitglieder aus Risikogruppen schützen sich entsprechend und kommen auf eigene Verantwortung. 
  • Kontakt-Tracing: bitte bei jeder Hallennutzung den Badge zur Türöffnung tätigen, wenn mehrere Mitglieder miteinander rein kommen, bitte jeder für sich in der Türe registrieren. 
    • So haben wir für die vom Bund geforderte Nachverfolgung alle notwendigen Angaben im Bedarfsfall.
    • Der administrative Aufwand für Euch mit Liste ausfüllen ist minimal resp. entfällt.
    • Der Datenschutz ist gewährt. 
  • Maximale Anzahl Hallennutzer 34 Personen 
    • Im Eingangsbereich hängt ein Karabiner Brett zur Übersicht, bitte hängt pro Person einen Karabiner ein, wenn ihr kommt und wieder aus wenn ihr geht. 
    • So ist jederzeit ersichtlich, wie viele Kletterer sich in der Halle aufhalten.
    • Falls ihr in die Halle kommt und sich bereits 34 Mitglieder dort aufhalten, so bitten wir Euch später wieder zu kommen.
    • Damit alle Mitglieder klettern können, ist es fair wenn die Halle nur zum klettern genutzt wird und danach für weitere Personen wieder frei gegeben wird. 
    • Die einzelnen Kletterbereiche (1-8)  sind neu mit einer maximalen Nutzerzahl beschriftet, diese darf nicht überschritten werden. 
  • Besucher sind immer noch willkommen, sollen jedoch bitte nicht zu Stosszeiten den anderen Mitgliedern die Möglichkeit  zum klettern nehmen.
    • Besucher müssen sich immer noch wie gehabt in der Besucherliste eintragen, neu auch mit der Nummer des Badge des Mitglieds. 
    • Besucher haben die Möglichkeit mit Twint zu bezahlen. 
  • Die Duschen sind geschlossen.
  • Neu erwarten wir von den Mitgliedern im Rahmen der Hygienevorschriften, dass Flüssigmagnisium verwendet wird, dies verhindert Schmierinfektionen und desinfiziert die Griffe zusätzlich
  • Bitte die Anlage bereits in Klettermontur betreten, Garderobe ist geschlossen.
  • Desinfektion der Griffe: bitte 2 Routen pro Besuch desinfizieren, Spray mit Desinfektionslösung steht am Eingang bereit. Danke Euch für Eure Mithilfe, die Halle keimfrei zu halten.
    • Neu gilt auch ein Barfussverbot in der ganzen Halle.
  • Hygiene- und Schutzmassnahmen bitte einhalten (Gemäss BAG Vorgaben, Siehe Hinweisschilder Eingangsbereich) 
Bitte lest das Schutzkonzept und das Hinweisschild (Menu links, Corona Merkblätter aufmerksam durch. 
Im Falle von Nichteinhaltung der Regeln erlauben wir uns Mitglieder der Halle zu verweisen. 
Die Kontrollen werden sporadisch durchgeführt.
Es ist mir ein Anliegen meinen Vorstandskollegen ein herzliches Dankeschön auszusprechen, für Ihr riesiges Engagement in den letzten 2 Wochen die Kletterhalle Covid-19 geschützt wiedereröffnen zu können!! Dankeschön!!
Brigitte Häcki
Präsidium Eldorado
Allmend 1
6386 Wolfenschiessen
078 753 88 41

 

Private Kletterhalle in Buochs NW

 

Die Kapazität ist ausgeschöpft und aus diesem Grund werden 

 

keine Neumitglieder aufgenommen, danke für Euer Verständnis.